Wofür wir stehen.

Hybride Arbeit ist für uns die Zukunft der Arbeit. Wir wissen, dass Dein Unternehmen erfolgreicher ist, wenn eine hybride Arbeitsorganisation gelingt.

Wir sind Herz und Zahlenmenschen.

Unser Hybrid Work Index ist das erste Tool, das die Qualität der hybriden Arbeit im Unternehmen messbar macht. Damit gewinnen unsere Kunden einen strukturierten Überblick: Status quo und Handlungsbedarfe werden aufgezeigt und der Fortschritt wird regelmäßig gemessen. Die Faktoren aus unserem Index zahlen nachweislich auf die Unternehmensperformance und die nachhaltige Gewinnung und Entwicklung von Mitarbeiter:innen.

Die Marke talentista now.

Unsere Arbeitswelt soll bereit für die Zukunft werden. Das heißt für uns: Jede:r kann die eigenen Talente bestmöglich entfalten und zwar wann, wo und wie es individuell am besten passt – hybrid eben.

Der beste Zeitpunkt, um Arbeitsorganisationen neu auszurichten ist gestern. Der zweitbeste Zeitpunkt ist jetzt – now.

Gründerin Prof.
Johanna Bath.

Als Professorin an der ESB Business School forscht sie seit Jahren zu Trends in der Arbeitswelt und ist eine der gefragtesten Expertinnen für das Thema „Hybrid Work“ und „Hybride Führung“ in Deutschland.

Nach knapp 15 Jahren in verantwortungsvollen Positionen in Beratung und Industrie gründete sie talentista now – mit dem Ziel, unsere Arbeitswelt ein Stück besser zu machen.

Für sie stehen Human Centricity und Performance nicht in einem Gegensatz – sie können sogar nur miteinander gelingen. Diese Philosophie spiegelt sich im Beratungsansatz „Roadmap to Hybrid“ wider.

In zahlreichen Podcast Interviews, Paneldiskussionen und Medienberichten legt Prof. Johanna Bath ihre Ideen zu Hybrider Arbeit dar und prägt die Diskussion über die Zukunft der Arbeit in Deutschland.

Kontakt