Whitepaper Hybrid Work

Hybrid Work?! Was sind die top Themen, die Hybrid Work in 2022 beeinflussen werden. Was kann Deine Organisation tun, um das Thema gut zu gestalten und wie gehe ich als Führungskraft am besten vor?

Unser Whitepaper zu Hybrid Work

Wir haben unsere 10 top Thesen zusammen gefasst, wie hybrid Work sich im Jahr 2022 entwickeln wird und welche Herausforderungen es zu lösen gilt. Natürlich haben viele Unternehmen bereits erfolgreich auf Online und Remote Work umgestellt, aber reicht das aus, um dauerhaft erfolgreich zu sein? Wir sagen nur bedingt. Denn kurzfristige Funktionsfähigkeit darf nicht mit langfristigem Erfolg verwechselt werden. Daher muss die Weiterentwicklung von hybrider Führung und hybrider Zusammenarbeit weiterhin im Fokus bleiben.

Hybride Führung erfolgreich meistern

Was bedeutet eigentlich hybride Führung? Sobald Du ein Team hast, dass an mehr als einem Ort zusammenarbeitet führst Du eigentlich bereits hybrid. Denn es gilt bei hybrider Führung verschiedene Arbeitsort und Arbeitsrahmenbedingungen ideal zu managen – auch dann wenn Ort und Zeit der Arbeit temporär oder dauerhaft verschieden sind.

Hybride Führung in 2022

Gerade jetzt ist so klar wie nie, dass Führung hybrid bleiben wird und wir uns auch weiterhin im Spannungsfeld aus Büro, Homeoffice und weiteren Orten (zum Beispiel Standorte unsere Unternehmens, Kundenstandorten oder CoWorking Spaces) bewegen werden. Das hat für die Teamzusammenarbeit und die Führung entscheidende Auswirkungen.

Hybride Arbeitsmodelle in 2022

Auch in 2022 werden hybride Arbeitsmodelle die Norm sein. Sie zu gestalten ist eine der wichtigsten Führungsaufgaben schlechthin. Was kann Deine Organisation konkret tun, um hybride Arbeitsmodelle erfolgreich zu machen?