New Work –

Was sind die Trends für 2023?

 

New Work wird immer präsenter in deutschen Unternehmen. Auch wenn Deutschland kein Pionier in Sachen neue Arbeitskultur ist, erkennen wir Neugier und Bewegung in den Organisationen. Auf welche Herausforderungen stoßen wir 2023? Wie können wir die Etablierung einer New Work Kultur unterstützen? In unserem neuen Whitepaper haben wir zehn Trends zusammengefasst.

Hier kostenlos herunterladen.

Organisations-

entwicklung erfordert

Individualität.

 

Veränderung beginnt bekanntlich mit dem ersten Schritt und der sieht in jeder Organisation anders aus. Die Entwicklung hin zu einem neuen Arbeitsmodell ist individuell und erfordert entsprechend individuelle Maßnahmen. Es gibt keine One-Size-Fits-All-Lösung für New Work, was auch unsere Beratungserfahrungen im letzten Jahr widerspiegeln. Egal in welcher Phase der Transformation Deine Organisation steckt – mit unserem Beratungsansatz bringen wir New Work Arbeitsmodelle zum Erfolg.

Ich möchte ein persönliches Beratungsgespräch.

Die Integration von

Virtual Reality.

 

Metaverse – kein Wort hat in 2022 wohl so sehr getrendet. Bis in die reale Officewelt haben es bisher zwar nur die wenigsten Anwendungen geschafft, trotzdem lohnt es sich mit Virtual Reality auf diesen fahrenden Zug aufzuspringen. Die Brillen machen ortsunabhängige Interaktionen möglich, die in einer digitalen Arbeitswelt bald zum Standard gehören werden. Wie kann man sie in ersten, kleinen Schritten im Unternehmensalltag einsetzen?

Mehr dazu im Whitepaper.

„Virtual Reality ist ein Trend, der Teams digital verbinden kann und Spaß bringt.“

 

Wir durften dieses Jahr erste Piloten in Sachen Führungskräfteentwicklung mit der Lumium GmbH begleiten und sowohl die Kund*innen als auch wir waren begeistert. Wir bieten unterschiedliche Trainings für Mitarbeiter*innen und auch Führungskräfte mit Virtual Reality an. Individuelle Bedürfnisse werden so sichtbar und agile Transformation wird möglich gemacht.

Zu unseren Angeboten.
Virtual Reality und Hybrid Work

Kontakt

Johanna Bath: Hybrides Arbeiten mit talentista now

Du hast noch Fragen?

Wir teilen gerne unsere Erfahrungswerte mit Dir und geben erste Hilfestellungen. Was braucht Deine Organisation jetzt? Ist unser Ansatz der Richtige? Wie können wir helfen? Diese Fragen lassen sich in einem ersten, persönlichen Austausch klären.